Über uns

Über uns

Über uns

Goldschmiede Krietsch - wo Faszination Schmuck und Stil zu Hause sind!

 

Schmuck aus dem Hause Krietsch spricht seine eigene Sprache. Menschen, die den Schmuck tragen und lieben, wollen sich nicht einfach nur schmücken. Sie definieren darüber ihre Persönlichkeit, drücken so ihre Wert- schätzung und ihre Zuneigung für das Besondere in Design und Qualität aus.

Alles begann 1970 mit Wolfgang Krietsch und seiner Lehre zum Goldschmied, 1976 folgte der Meisterbrief und seither arbeitete er mit Idealismus und Erfindungsgeist.

Der erste familäre Standort wurde am 1. November1981 in Buckau gegründet. Am 6.Oktober 1996übernahm Wolfgang Krietsch das Traditionsgeschäft Uhren Meyer in Sudenburg.

2001 absolvierte Tochter Jana Krietsch Ihre Ausbildung zur Goldschmiedegesellin, machte sich 2006 selbststängig und übernahm im Januar 2014 das Traditionsgeschäft, die Goldschmiede Krietsch, welche sich nun seit 2005 in „In der grünen Zitadelle“ befindet.